Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HBS – Bayreuth – Fachausbildung: Orthomolekulare Therapie – Welche Stoffe machen wirklich Sinn?

25. November 2018 um 10:00 - 17:00 UTC+0

Claudia Ritter, Autorin der Bücher „Pflanzliche Antibiotika selbst gemacht“, „Nebenwirkungen in der Krebstherapie lindern“ und „Superfood gegen Krebs„, gibt uns hier einen sehr guten Einblick zu diesem aktuellen Thema.
In der orthomolekularen Medizin werden Substanzen wie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren oder Fettsäuren eingesetzt, um die Gesundheit zu erhalten oder Erkrankungen im Ansatz zu verhindern.

Inhalte der Ausbildung:

  • Was sind die Bausteine des LEBENS?
  • Ernährung früher und das Wissen von jetzt gezielt einsetzen
  • Welche Bioverfügbarkeit haben Powernährstoffe
  • Hinweise zum Umgang mit Nahrungsergänzungsmitteln (NEM)
  • Was bewirken Mikronährstoffe, bzw. Vitamine von A bis Z
  • Wie wirken unsere Mineralstoffe, Calcium, Kalium, Magnesium, Natrium, Phosphor
  • Freie Radikale vs. Antioxidantien
  • ENZYME – Bausteine des Lebens
  • Die Orthomolekulare Prävention vor …………………..

Es wird eine hohe Teilnehmerzahl erwartet, deswegen unbedingt rechtzeitig Anmelden!

Anmeldeschluss:

Details

Datum:
25. November 2018
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Schule HBS – Bayreuth
St. Georgen 15
Bayreuth, Bayern 95448 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
09208/57867
Website:
heilpraktiker-bildungsstaette.de

Veranstalter

HBS Bayreuth Veranstalter
Telefon:
09208/57867
E-Mail:
info@heilpraktiker-bildungsstaette.de
Website:
heilpraktiker-bildungsstaette.de