HBS – Bayreuth – Fachseminar:

Die Arzneimittellehre

Zusammenspiel – Medikamente und N├Ąhrstoffe

Lernen Sie den richtigen Umgang mit Medikamenten und Mikron├Ąhrstoffen.

Arzneimittel sollen heilen, Beschwerden lindern und Folgeerkrankungen verhindern egal ob hom├Âopathischen, allopathischen oder pflanzlichen Ursprungs. Sehr oft jedoch, wird deren Wirkung durch die falsche Einnahme, Dosierung, Kombination usw. vermindert, ja oft sogar verhindert.

  • Wussten sie:
    • dass sehr wenige Pr├Ąparate beim Essen eingenommen werden sollten?
    • dass einige Arzneimittel unserem K├Ârper eine Menge Vitalstoffe entzieht?
    • dass Blutdruckmittel, Cholesterinsenker, Antiallergika, Beruhigungsmittel in Kombination mit Zitrusfr├╝chten, deren Wirkung enorm erh├Âht und was zu Herzrhythmusst├Ârungen bis hin zu Gehirnblutungen f├╝hren kann?
    • dass Antibiotika und Osteoporose Medikamente zusammen mit Milch eingenommen, durch die Wirkstoffbindung an das Kalzium der Milch, ihre Wirkung verlieren?

Gerade der richtige Umgang mit Kortisonpr├Ąparaten, Johanniskraut, Antiasthmatika, Antirheumatika, S├Ąureblockern und vielen anderen Medikamenten ist sehr wichtig. Deren richtige Anwendung sollte eigentlich bei den ├ärzten und Heilpraktikern bekannt sein. Leider ist dies nicht sehr oft der Fall!

Der richtige Umgang mit Mikron├Ąhrstoffen und deren Zusammenspiel mit Arzneimitteln

Leider ist heute bei vielen Menschen die Basis-Versorgung mit Mikron├Ąhrstoffen bedingt durch modernen Lebensstil und zunehmendes Alter nicht mehr gesichert. Die Aufnahme vieler Vitamine, Mineralstoffen und Spurenelementen sowie der Omega-3-Fetts├Ąuren liegt h├Ąufig unterhalb der gesundheitswichtigen Optimalen Mengen.

Jeder Mediziner sollte dieses Basiswissen beherrschen!

Inhalt des Seminars:

  • Wechselwirkungen zwischen Arzneimittel und Heilpflanzen
  • Wechselwirkungen zwischen Arzneimittel und Mikron├Ąhrstoffen
  • Der richtige Umgang mit Arzneimitteln und Heilpflanzen
  • Das richtige Wissen ├╝ber das Zusammenspiel von Arzneimitteln und Mikron├Ąhrstoffen

Fr./Sa. 03./04.06.2022
Freitag 15 – 20.30 Uhr / Samstag 09.30 – 17 Uhr
Kursgeb├╝hr: 240,00 Euro
Dozentin: Tamara Zeidler-Lauterbach, HP u. Pharmazeutische Assistentin
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Anmeldeschluss: 27.05.2022

 

Anmeldeformular

Weiter Informationen unter:

Tel. 09208/57867 oder info@heilpraktiker-bildungsstaette.de

 

zum Formular